Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    September 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Monatsarchive

  • Admin

* Ein wichtiger Beitrag zur Forschungsarbeit …

21.10.10 (* Wersau-Forschung, * Wersauer Tagebuch)

Regen! Nichts als Regen! Es ist ein schauriger Tag! Kalt! Der Nebel hält sich eisern über der Wersau. Es herrscht eine gespenstische Stimmung, die großen Apfelbäume wirken um diese frühe Stunde irgendwie „gefährlich“. Schließe schnell das Haupttor und die Werkstatt auf, denn unsere unermütliche Hella (woher nimmt diese Frau nur diese Kraft und den Elan!!!?) will heute „was schaffe“. Das tut sie ja eigentlich fast ununterbrochen, seitdem die Grabungsarbeiten am 13. September begonnen haben. Unseren herzlichen DANK dafür, liebe Hella.
Da heute das komplette Grabungsteam im Bereich des Klosters Maulbronn im Einsatz ist, werkelt Hella ganz alleine vor sich hin. Sie holt alle Fundstücke aus der Werkstatt, um sie zu Hause mit Hilfe von Karin (Willis Frau) zu reinigen, zu sortieren, und im Fundbuch festzuhalten.
Gegen Mittag klar es auf, die Sonne dringt sogar stellenweise durch den zähen Nebel. Das ist auch gut so, denn unser Vermessungsingenieur Richard und seine Frau Angelika wollen die Zeit nutzen, den uns zugewiesenen Grabungsbereich in der Kernburg einzumessen. Auch hierfür gilt unser aller DANK, denn ohne diese großartige Unterstützung könnten wir nicht über so aussagekräftiges Kartenwerk verfügen. Ein ganz wichtiger Beitrag zur Erforschung der Burg Wersau und ihrer Geschichte.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de