Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Oktober 2019
    M D M D F S S
    « Mrz    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Monatsarchive

  • Admin

Heimat Kurpfalz

17.05.15

region_kurpfalzDIE KURPFALZ
Die historische Kurpfalz entstand aus der rheinisch-lothringischen Pfalzgrafschaft, deren Kernland zunächst etwas weiter nördlich lag. Nachdem diese an verschiedene Herrscherhäuser vergeben worden war, kamen im 13. Jahrhundert die Wittelsbacher an die Macht. Unter ihnen erlangte die ob der Kurwürde der Pfalzgrafen bald „Kurpfalz“ genannte Pfalzgrafschaft bei Rhein große politische Bedeutung im süddeutschen Raum.
Nach dem Aussterben der bayerischen Linie der Wittelsbacher fiel der pfälzischen Linie gemäß dem Hausvertrag von Pavia (4. August 1329) im Jahre 1777 das Kurfürstentum Bayern zu. Daraus entstand bis zur Teilung der Kurpfalz das Kurfürstentum Pfalz-Bayern.
Die linksrheinische Pfalz wurde während der Französischen Revolutionskriege französisch, nach dem Sturz Napoleons in das zwischenzeitlich entstandene Königreich Bayern eingegliedert. 1946 ging die Pfalz im neuen Bundesland Rheinland-Pfalz auf. Das rechtsrheinische Gebiet der Kurpfalz kam im Reichsdeputationshauptschluss 1803 bzw. in Folge des Wiener Kongresses (1815) zum neuen Großherzogtum Baden, kleine Teile an das ebenfalls neu entstandene Großherzogtum Hessen-Darmstadt. Nach dem zweiten Weltkrieg entstanden hier die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen.

Mehr zu unseren verschiedenen heimatkundlichen Aktivitäten in der Kurpfalz und der Region Pfalz-Baden-Tauber finden Sie unter

www.heimat-kurpfalz.de.

 
 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de