Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    November 2020
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Monatsarchive

  • Admin

Mit den Reilingern leben und feiern

07.09.06 (Reilingen)

26. Straßenfest in der Spargelgemeinde / Freunde aus Jargeau werden erwartet / Bürgermeister Klein: „Wir laden uns gern Gäste ein!“ / Wiederauflage des historischen Löffeltrunks mit „Quetschekernschbugge“
Wenn am Samstag, 9. September, um 11 Uhr das 26. Reilinger Straßenfest mit einem Böllerschuss und der Wiederauflage des historischen Löffeltrunks mit „Quetschekernschbugge“ mit dem Wersauer Burg- und Nachtwächter eröffnet wird, dann wird in der Spargelgemeinde zugleich auch das seit 48 Jahren inzwischen weithin beliebte „Fest der Dorfgemeinschaft“ gefeiert. Wie es sich für die lebensfrohen Reilinger gehört, laden sie auch in diesem Jahr wieder Freunde, Nachbarn und Verwandte, am liebsten aber alle Kurpfälzer auf das Festgelände rund um das Franz-Riegler-Haus mitten im Dorf ein. „Über viele Besucher freuen wir uns sehr und haben deshalb auch in diesem Jahr wieder alles daran gesetzt, die Erwartungen unserer Gäste, Einwohner und der mitwirkenden Vereine in jeder Hinsicht zu erfüllen“, schreibt Bürgermeister Walter Klein in seinem Grußwort. Besonders freue man aber auch über den Besuch von vielen auswärts wohnenden Reilingern, sowie die Anwesenheit der französischen Freunde aus der Partnergemeinde Jargeau.
Damit alle schöne und unterhaltsame Stunden im Kreise der Reilinger Dorfgemeinschaft erleben, warten die gastgebenden Vereine wieder mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten aus der regionalen wie auch aus der internationalen Küche auf. Und auf der Festbühne wird ein bunt gemixtes Programm geboten, das dem älteren wie auch dem jugendlichen Publikum gerecht werden wird. Damit auch die jüngsten Festbesucher ihr Vergnügen haben, wird auch in diesem Jahr unter anderem wieder die beliebte Hüpfburg im Bereich des Lutherhauses bereitstehen. Außerdem gibt es weitere Aktivitäten speziell für Kinder.
In den späten Nachmittags- und Abendstunden wird es mit der Band Echtzeit, der Soulformation Black Stuff, der Retrogruppe The Beathovens und den Kultrockern der ZAP-Gang ganz besondere musikalische Höhepunkte beim Straßenfest geben. Diese Programmvielfalt, das kulinarische Angebot und hoffentlich angenehmes Spätsommerwetter werden dafür sorgen, dass es sich mit den Reilingern nicht nur gut leben, sondern auch gut feiern lässt.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de