Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    August 2021
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Monatsarchive

  • Admin

Bedeutender Beitrag zur Erziehung und Persönlichkeitsbildung

09.03.10 (Reilingen)

Gemeinde Reilingen leistet wichtigen Beitrag zur Vereins- und Sportförderung / Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler geehrt
Die Ehrung erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler anlässlich des Ehrungsabends der Gemeinde Reilingen in der Fritz-Mannherz-Mehrzweckhalle nahm Bürgermeister Walter Klein zum Anlass, um deutlich darauf hinzuweisen, dass in den örtlichen Vereinen auf ehrenamtlicher Basis Leistungen erbracht würden, die unbezahlbar seien. „Ohne dieses engagierte Wirken würden viele Talente unentdeckt, viele sportliche Höhenflüge unvollendet bleiben.“ Sport im Verein könne zudem Werte vermitteln und einen leisten.
In seiner Ansprache ließ Walter Klein nicht unerwähnt, dass auch die Gemeinde einen wichtigen Beitrag dazu leiste, dass sich das sportliche Leben so vielseitig
präsentieren könne. „Auch in Zeiten der Finanzkrise investiert die Gemeinde eine Menge in die Unterhaltung ihrer Sportstätten.“ Daneben würden die Vereine aus dem Gemeindehaushalt auch freiwillige Leistungen in nicht unbeträchtlicher Höhe erhalten. „Auch zukünftig wollen wir die Möglichkeit schaffen, dass Talente sich weiterhin entwickeln können, wenn wir auch in diesem Jahr von knapperen Finanzmitteln ausgehen müssen“, versprach das Gemeindeoberhaupt unter dem Beifall der Anwesenden.
Auf dem Siegerpodest stehen zu können, seien Augenblicke, die man nicht so schnell vergesse, ganz gleich ob bei den Amateuren oder im Profisport. All die
besonderen Leistungen seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger seien für einen Bürgermeister eine besondere Verpflichtung und Freude, diese auch öffentlich zu
würdigen. „Sie haben über die Grenzen von Reilingen hinaus die Farben unserer Gemeinde vertreten und mit Einsatz und Freude am Sport dazu beigetragen, dass die Menschen einander in sportlich fairer Weise begegnen. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich“, betonte Bürgermeister Klein abschließend.
Geehrt wurden als erfolgreiche Einzelsportler: Nadim El-Dabi (Sportschützenverein 1929), Andrej Strubert, Laura Schmitt, Tim Geier, Sina Ries, Patrick Seiler, Jens Pflüger, Udo Mehner, Celine Mehner, Marco Ries, Antonia Weiss, Ludwig Weiss, Kyra Gremmelmaier (alle Athletenverein 1889), Patrice Römpert (AMC) und Silke Hildenbrand (Turnerbund „Germania“ 1890).
Als erfolgreiche Mannschaften wurden geehrt: Die 1. Herrenmannschaft Handball des TBG für den Aufstieg in die Baden-Liga mit den Aktiven Jonas Golz, Thomas
Haffner, Andreas Claus, Markus Eberwein, Matthias Haffner, Ralf Hübner,  Philipp Weber, Gunnar Kliesow, Andras Rausch, Sebastian Sand, Ralf Schifferdecker, Christian Bikowski, Stephan Schneider, Markus Weick, Michael Menzel, Dominik Zöller, Christian Decker, Carsten Lansche, dem Betreuer Rüdiger Bickle sowie den Trainern Hartmut Schulz und Ludwig Krämer.
Für den Aufstieg in die A-Klasse des Handballkreises Mannheim wurde die 1B-Mannschaft des TBG mit den Spielern Sebastian Ehrstein, Dominik Bertram, Marc Schmidt, Jonas Golz, Steffen Gosdzinski, Johannes Seiler, Benjamin Haag, Thomas Bikowski, Ralf Mergenthaler, Sven Schneider, Patrick Stumpf, Andreas Stumpf, Christian Aust, Thomas Schotter, Christian Decker, Philipp Weber, Manuel Göbel, Markus Schmeckenbecher, Heiko Mähringer und Timo Salzgeber, sowie die Trainer Ludwig Krämer und Peter Pfahler ausgezeichnet.
Geehrt wurde aber auch die Sportpistolen-Damenmannschaft des Sportschützenverein 1929 (Björg Krämer, Brigitte Herchenhan und Kerstin Pape), der Kegelsportverein 62 (Peter Mayer, Thomas Degethof, Jürgen Brenner, Otto Kurz, Ralf Heid, Andreas Kögel, Torsten Keller, Dieter Seitz, Konrad Schwegler, Otto Kurz, Jürgen Brenner, Dieter Ihrig, Florian Klein, Claus Mayer, Wolfgang Pöschel, Hans Degethof, Michael Seitz, Dieter Schmitt, Manfred Astor) und der seit vielen Jahren überaus erfolgreiche Vogelzüchter Peter Hartmann.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de