Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Dezember 2020
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Monatsarchive

  • Admin

Bunte Lichter in dunkler Nacht

11.11.05 (Reilingen)

Traditionelle Martins- und Laternenlieder / Schulchor aktiv
In Erinnerung an Sankt Martin zogen auch in Reilingen am gestrigen Abend viele hundert Kinder mit ihren bunten Laternen und Lampions durch die Straßen der Spargelgemeinde. Abschließender Treffpunkt für die Buben und Mädchen war nach dem gemeinsamen Laternenumzug, der wieder von den katholischen und evangelischen Kindergärten für alle Reilinger Buben und Mädchen organisiert worden war, einmal mehr die große Wiese vor der Friedrich-von-Schiller-Schule. Dank der dortigen Senke bot sich allen Kindern eine gute Möglichkeit, die überlieferte Mantelteilung von Sankt Martin (Brigitte Pahl) mit dem Bettler (Ingo Schuler) zu verfolgen. Ob der abendlichen Kälte wurde für viele Zuschauer der Sinn der Mantelteilung deutlich. Fest die bunten Laternen und selbst gebastelten Lampions in der Hand sangen die Kinder, begleitet vom Musikverein „Harmonie“ und dem Chor der Schillerschule, begeistert die traditionellen Martins- und Laternenlieder mit und hörten die Geschichte des populären Volksheiligen.
Am Ende drängten sich dann alle um die verschiedenen Stände, um entweder eine der beliebten Martinsbrezel zu ergattern, oder in geselliger Runde bei einem Glühwein den frühen Abend ausklingen zu lassen.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de