Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Dezember 2020
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Monatsarchive

  • Admin

Ein Straßenfest mit viel Musik

05.09.06 (Reilingen)

26. Reilinger Straßenfest am Samstag, 9. September / Eröffnung um 11 Uhr / Buntes Programm und kulinarische Genüsse
Für das 26. Reilinger Straßenfest am kommenden Samstag, 9. September, sind die Vorarbeiten inzwischen so gut wie abgeschlossen – selbst das spätsommerliche Wetter ist pünktlich zum traditionellen „Fest der Dorfgemeinschaft“ zurückgekehrt. Längst zu einem Klassiker in der näheren und weiteren Umgebung geworden, ist aber auch die diesjährige Veranstaltung für die Gemeinde Reilingen sowie die Kultur- und Sportgemeinschaft wieder eine echte Herausforderung, gilt es doch immer wieder, die Erwartungen der vielen Tausend Besucher, Einwohner und mitwirkenden Vereine zu erfüllen.Rund um das Franz-Riegler-Haus bauen die Vereine und Organisationen der Spargelgemeinde an diesem Tag nicht nur wieder ihre Stände und Zelte auf, sondern werden auch zahlreiche Einfahrten und Innenhöfe in attraktive Besenwirtschaften umgestalten. An rund 50 Ständen werden kulinarische Genüsse und deftige Leckereien der regionalen und internationalen Küche angeboten werden. Doch nicht nur die typische Reilinger Gastlichkeit sollen die Besucher in Scharen in die Spargelgemeinde locken.
Nach der Eröffnung mit Böllerschüssen, einem Platzkonzert der Musikfreunde, der Begrüßung durch Bürgermeister Walter Klein und dem traditionellen Morgengruß des Reilinger Burg- und Nachtwächters gibt es ab 14 Uhr ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm wie schon lange nicht mehr. Ob nun das klingende Spiel des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr oder der bekannt-beliebte swingende Sound des Musikvereins „Harmonie“ zu hören ist – in Reilingen geht es bunt und vielfältig zu. Dies werden auch die Sänger des MGV 1902 oder der neu gegründeten Formation „Sing2gether“ des Sängerbundes mit ihren Auftritten beweisen.
Und damit das Straßenfest zu einem echten Musikfest wird, wird das Bühnenprogramm am späten Nachmittag und in den Abendstunden abgerundet durch Auftritte der Band Echtzeit der Sing- und Musikschule Hockenheim, der 60er-Jahre-Formation The Beathovens und der weithin bekannten Black Staff Bluesband um den Reilinger Trompeter Gabriel Husar. Und für alle jugendlichen und jung gebliebenen Straßenfestbesucher rockt zum Festausklang in der Fahrzeughalle des Feuerwehrgerätehauses schließlich wie in den Vorjahren die Top-Kultformation ZAP-Gang.
Das Bühnenprogramm am Franz-Riegler-Haus bietet aber noch mehr: Die TANZplus-Formationen sorgen mit den besonderen Choreographien der Tanzmeisterin Gabi Feth-Biedermann für Schwung und Bewegung auf der großen Bühne. Sportlich werden sich die Aktiven des Turnerbundes Germania und die Ringer vom AV Reilingen vorstellen, während der Sportclub 08 zur Dorfmeisterschaft im Torwandschießen einlädt – dem „Kommunen-Federations-Cup“.
Auch an die jungen Festbesucher wird gedacht: Auf dem Platz vor dem Feuerwehrgerätehaus wird es ein Kinderkarussell geben, eine Hüpfburg lädt zum Austoben ein und an zahlreichen Ständen gibt es besondere Aktionen für Kinder und Jugendliche.
Für die auswärtigen Besucher stehen genügend Parkmöglichkeiten – insbesondere bei der Kleingartenanlage, am Nachtwaidgraben (Bauhof/Vogel- und Tierpark) sowie bei den Fritz-Mannherz-Hallen zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de