Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    September 2021
    M D M D F S S
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Monatsarchive

  • Admin

Hasen-Fahnen für die Reilinger

19.01.06 (Reilingen)

FDP-Gemeinderat Jens Pflaum schlägt die Beflaggung von Dorfstraßen und Häuser zu besonderen Anlässen vor / Grundstück und Gebäude des HL-Marktes jetzt in Gemeindebesitz
Einen wichtigen Schritt zum Erhalt von Einkaufsmöglichkeiten hat jetzt die Gemeinde Reilingen getan. Wie Bürgermeister Walter Klein während der ersten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr mitteilte, sei es nach „zähen und langwierigen Verhandlungen“ endlich gelungen, das Grundstück und das Gebäude des HL-Marktes in der Hauptstraße vom bisherigen Eigentümer zu erwerben. Der Gemeinderat sei jetzt in der Lage, sich intensiv mit dem Ausbau und der Vergrößerung des Lebensmittelmarktes zu beschäftigen. Als wichtiges Ziel nannte das Gemeindeoberhaupt den Verbleib und Erhalt eines Einkaufsmarktes im Ortskern. Dies sei nicht nur im Sinne der Gemeinde Reilingen sondern vor allem auch im Sinne der vielen Bewohner der in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Seniorenwohnanlagen. Als neue Eigentümer sei man nun in der Lage, auch mit dem Betreiber des Marktes entsprechende Gespräch zu führen. Die zuständigen Stellen des Rewe-Konzerns hatten bereits in früheren Gesprächen einen Ausbau und die Vergrößerung der Grundfläche als entscheidende Gründe zum Standortverbleib genannt.
Nachdem sich Sitzungsbesucher zur Verkehrssituation an der Einmündung der Brahms- in die Wilhelmstraße und zum Bau einer möglichen Erschließungsstraße im Sanierungsbereich Neugasse zu Wort gemeldet hatten, schlug FDP-Gemeinderat Jens Pflaum am Ende des öffentlichen Sitzungsteils der Verwaltung und den anderen Ratsmitgliedern vor, im Rahmen der Hasen-Ausstellung aus Anlass der 25-jährigen Jubiläums der Freunde Reilinger Geschichte „Hasen-Fahnen“ anzuschaffen. Diese Fahnen mit dem Reilinger Wappentier könnten dann von den Bürgern gekauft und zum Schmücken der Häuser bei besonderen Anlässen und Feierlichkeiten zu verwenden.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de