Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    November 2020
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Monatsarchive

  • Admin

Internationale Dom-Musiktage bieten besonderen Genuss

26.06.12 (Speyer)

Zweiwöchiges Festival im September – Von Haydns „Schöpfung“ bis Elgars monumentalen Oratorium „The Kingdom“
Vom 14. bis 29. September 2012 finden die diesjährigen Internationalen Musiktage im Dom zu Speyer statt. Der künstlerische Leiter, Domkapellmeister Markus Melchiori, stellte jetzt das Programm des traditionsreichen Festivals vor.Das bekannteste Oratorium der Wiener Klassik, Haydns biblische Erzählung der „Schöpfung“, bildet den Auftakt der Musiktage. Vokalmusik des Frühbarocks mit Vertonungen des 116. Psalms und den „Musikalischen Exequien“ von Schütz verspricht mit den ausführenden Spitzenensembles zu einem besonderen Hörgenuss zu werden. Barocke Klänge für Sopran und Laute laden in die einzigartige Atmosphäre der Krypta ein. In einer „Romanischen Nacht“ wird mittelalterliche Musik mit modernen, experimentellen Klängen gepaart. In zwei Konzerten wird die neue Hauptorgel erklingen, experimentell im Kirchenraum ist dabei die Kombination Stummfilm und Orgelimprovisation. Als krönender Abschluss wird in einem großen Kooperationsprojekt mit etwa 300 Ausführenden das monumentale Oratorium „The Kingdom“ aus der Feder von Edward Elgar zur Aufführung kommen. Erstmalig in diesem Jahr sind mit dem Kinderkonzert zur „Schöpfung“ und dem KinderMusikTheater „Euer Diener Johann Sebastian Bach“ Veranstaltungen für ein junges Publikum im Programm.
„Ich freue mich, dass neben den Gruppierungen der Dommusik wiederum namhafte Solisten und Ensembles zum Gelingen der Internationalen Musiktage beitragen. Wir können unseren Gästen ein abwechslungsreiches, hochwertiges Programm anbieten“, so Melchiori. (is)
Karten-Vorverkauf beim Rheinpfalz Ticket Service (Telefon 06 31/37 01-66 18). – Weitere Informationen: www.dommusik-speyer.de

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de