Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Dezember 2020
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Monatsarchive

  • Admin

* Nebenbei bemerkt: "Die Sach mit de Grillhitt"

21.04.09 (Reilingen)

Wie aus einer Grillhütte ein „Vereins- und Veranstaltungsgebäude im Gemeindewald“ wurde
„Jeder träumt zwar von einem Geldsegen, aber wenn dieser dann auch eintrifft, ist nicht selten guter Rat teuer: „Was soll ich nur mit dem Geld anfangen?“ Projekte und Ideen gibt es auch in Reilingen genügend, aber nicht alle sind so einfach auch förderfähig. Für Bürgermeister Walter Klein und die Gemeinderäte war zwar schnell das Objekt der Begierde gefunden, „awwer für ä Grillhitt gibt’s kää Geld“. Die Reilinger wären aber keine Reilinger, wenn sie nicht auch gleich eine Lösung gefunden hätten. So wurde aus einer „Grillhitt“ (Schreibweise sprachlich verändert, um der schwäbischen und preußischen Ministerialbürokratie den eigentlichen Begriff zu verschleiern) in der Gemeinderatsvorlage dann plötzlich ein „Vereins- und Veranstaltungsgebäude im Gemeindewald“. Bei der entscheidenden Abstimmung wurde zur Tarnung das Projekt schnell nochmals umbenannt, so dass sich die Bevölkerung in der Spargelgemeinde wohl bald auf eine neue „Bürgerbegegnungs- und Veranstaltungsstätte“ freuen darf. Dem unerwarteten Geldsegen sei Dank wohl im Wald …!?

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de