Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Dezember 2020
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Monatsarchive

  • Admin

Über 540 Fotos und knapp zwei Stunden Film

23.04.12 (Reilingen)

Festbuch und Jubiläums-DVD erschienen / Das Jubiläumsjahr „725 Jahre Reilingen“ wird wieder lebendig / Verkauf ab dem 2. Mai / Sonderverkauf beim Maibaumfest am Rathaus
Die Feierlichkeiten anlässlich des letztjährigen Gemeindejubiläums sind zwar selbst schon wieder ein Bestanteil der inzwischen 726-jährigen Geschichte der Gemeinde Reilingen – aber die über 30 Festveranstaltungen sind der gesamten Bevölkerung noch in bester Erinnerung. Damit dies auch so bleibt, wurden in den vergangenen Wochen in liebevoller Kleinarbeit ein Festbuch und eine DVD zusammengestellt. Da Bilder nicht nur im digitalen Zeitalter sondern schon immer mehr sagen als zu viele Worte, ist ein 196-seitiger Bildband entstanden, der das Festjahr nochmals Revue passieren lässt. Josef Dufrin, Otmar Geiger und Sabine Petzold hatten als zuständiges Redaktionsteam bei der Auswahl der Fotos die Qual der Wahl: Aus den über 4500 Fotos eingereichten Fotos galt es, die schönsten, wichtigsten und auch bewegendsten Momente des Jahres 2011 auszuwählen.
Mit einer Mischung aus 544 gelungenen Schnappschüssen zahlreicher Reilinger Bürgerinnen und Bürger, kreativen Aufnahmen von örtlichen Fotokünstlern und erinnerungswerte Eindrücken aus den Kameras von Fotojournalisten und Berichterstattern bietet der Bildband „Erinnerungen an das Festjahr 2011“. Obwohl alle Veranstaltungen des Festkalenders berücksichtigt wurden, erhebt die Auswahl der Bilder nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. „Die Fotos stellen bewusst nur einen kleinen Ausschnitt, quasi eine Momentaufnahme des Festgeschehens dar und lassen somit genügend Raum für eigene Erinnerungen“, so Sabine Petzold, die als Vorsitzende der Kultur- und Sportgemeinschaft zugleich auch als stellvertretende Vorsitzende des Festkomitees das Jubiläumsjahr aktiv mitprägte.
Das Festbuch bietet aber nicht nur fotografische Rückblicke auf das 725-jährige Gemeindejubiläum, sondern fasst auf knapp zehn Seiten auch die jüngsten Erkenntnisse der Heimatforschung zusammen. Im Mittelpunkt stehen dabei die archäologischen Ausgrabungen im Bereich der ehemaligen Burg Wersau, aber auch der örtlichen Kirchen- und Pilgergeschichte sind einige Abschnitte gewidmet.
Für den, der mehr Freude an bewegten Bildern hat, der darf sich auf eine inhaltsschwere Jubiläums-DVD freuen. Alexander Geiger von ReilingenTV, einem Dokumentationsprojekt der Kultur- und Sportgemeinschaft, hat aus mehr als 100 Stunden Videomaterial gleich zwei Filme zusammengestellt, die in knapp zwei Stunden noch einmal die Festveranstaltungen des Jahres 2011 lebendig werden lassen. Während der eine Film quasi eine Chronik darstellt, kommentiert in einem „Special“ Bürgermeister Walter Klein seinen ganz persönlichen Jahresrückblick.

  • Den Bildband „Erinnerungen an das Festjahr 2011“ als auch die Jubiläums-DVD gibt es druckfrisch zum Maibaumfest am Montag, 30. April, am Rathaus, ab dem 2. Mai dann im Bürgerbüro im Rathaus, sowie in den örtlichen Geschäftsstellen der Sparkasse Heidelberg und der Volksbank Kur- und Rheinpfalz.
  • Die Preise sind als „Erinnerungsgeschenk“ an die Reilinger Bevölkerung mit 12,- EUR für den Bildband und 9,- EUR für die Jubiläums-DVD (beide zusammen im Kombipack 20,- EUR) bewusst niedrig gehalten.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de