Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Mai 2019
    M D M D F S S
    « Mrz    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Monatsarchive

  • Admin

* Wunderkind zu Gast beim Fürstbischof von Speyer

12.12.12 (Speyer)

Auch in Bruchsal machten die Mozarts Station / Zahlreiche Veranstaltungen erinnern 2013 an Mozart / „Wunderkindreise“ des siebenjährigen Wolfgang Amadeus Mozart jährt sich zum 250. Mal Berühmte Reisende bezogen im Sommer 1763 gegenüber der Bruchsaler Stadtkirche, im damaligen Gasthaus „Zum Riesen“, für zwei Nächte ihr Quartier: Während der sogenannten Wunderkindreise von Wolfgang Amadeus Mozart machte […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für * Wunderkind zu Gast beim Fürstbischof von Speyer

Verschwenderischer Rokokofürst eines bescheidenen Fürstbistums

06.03.06 (Geschichte allg., Landschaft & Orte, Personalia)

Kardinal Franz Christoph von Hutten, Fürstbischof von Speyer, wurde vor 300 Jahren geboren / Prachtvolle Residenz in Bruchsal / Absoluter Herrscher träumte von einem „immerwährenden Speyer“ Am 6. März 2006 wäre Franz Christoph von Hutten, 1743 bis 1770 Fürstbischof von Speyer, 300 Jahre alt geworden. Als Nachfolger des Kardinals Damian Hugo von Schönborn, der die […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Verschwenderischer Rokokofürst eines bescheidenen Fürstbistums

Warum in Speyer kein "Mozarthaus" steht

01.02.06 (Städte & Gemeinden)

Wolfgang Amadeus Mozart ist nie in der Domstadt gewesen. Gelegenheit zu einer Visite hatte er. Immerhin reichte sein halbjähriger Aufenthalt in Mannheim, wo er um eine Anstellung bei Hofe kämpfte, zu Abstechern nach Schwetzingen, Worms und Mainz. Sogar Kirchheimbolanden stand auf seinem Besuchsprogramm.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Warum in Speyer kein "Mozarthaus" steht

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de