Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Januar 2021
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Monatsarchive

  • Admin

* "Segen bringen, Segen sein"

11.12.12 (Speyer)

Eröffnungsfeier der Sternsingeraktion / Aussendung am 3. Januar 2013 in Speyer / Anmeldungen bis 27. Dezember 2012
„Segen bringen, Segen sein. Für Gesundheit in Tansania und weltweit“ – unter diesem Leitwort werden rund um den 6. Januar 2013 bundesweit und auch im Bistum Speyer zum 55. Mal wieder Mädchen und Jungen als Sternsinger unterwegs sein. Verkleidet als Heilige Drei Könige werden sie den Segenswunsch „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ an Wohnungs- und Haustüren schreiben und für Not leidende Kinder weltweit sammeln. Am 3. Januar 2013 sind alle großen und kleinen „Könige“ aus dem Bistum Speyer zu einer zentralen Sternsinger-Eröffnungsfeier in Speyer eingeladen. Veranstaltet wird die Feier vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und dem Referat für Weltkirchliche Aufgaben der Diözese Speyer. Gruppen, die teilnehmen möchten, können sich online über die Homepage www.bdkj-speyer.de anmelden. Anmeldeschluss ist der 27. Dezember 2012.
Das Programm am 3. Januar beginnt um 12.45 Uhr. In fünf Tagungshäusern im Stadtgebiet von Speyer können die Sternsinger und Sternsingerinnen an Workshops teilnehmen, in denen es um die Situation von Kindern in Tansania, dem Beispielland der nächsten Aktion Dreikönigssingen, geht. Obwohl dort rund die Hälfte der 44 Millionen Einwohner jünger als 15 Jahre ist, gibt es zum Beispiel nur rund 100 ausgebildete Kinderärzte, viel zu wenig Krankenhäuser und zu wenige Medikamente, die bezahlbar sind. Mangelware ist in Tansania oft auch sauberes Wasser – ein weiteres Thema, mit dem sich die Sternsinger in den Workshops beschäftigen werden. Wichtig sind deshalb Brunnen für sauberes Trinkwasser. Um das deutlich zu machen, werden die Sternsinger um 15 Uhr bei einer gemeinsamen Aktion am Altpörtel mit Duplosteinen einen Brunnen als Symbol bauen. Anschließend ziehen die großen und kleinen „Könige und Königinnen“ durch die Maximilianstraße zum Dom, wo sie mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann einen Gottesdienst feiern. Die Veranstaltung endet gegen 17 Uhr.
Die bundesweite Eröffnung der 55. Aktion Dreikönigssingen findet bereits am 28. Dezember in Würzburg statt. Alle Informationen zur bundesweiten Sternsingeraktion unter www.sternsinger.org. Dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Speyer gehören sieben Jugendverbände an. Sie vertreten die Interessen von rund 9000 Kindern und Jugendlichen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarpfalzkreis. Informationen unter www.bdkj-speyer.de.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de