Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Januar 2021
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Monatsarchive

  • Admin

Jubiläumsgemeinde lädt ein zum Neujahrskonzert

17.11.10 (Reilingen)

Traditionsreiches Ensemble gastiert in Reilingen / Mannheimer Stamitz-Orchester spielt am 23. Januar 2011 in den Mannherz-Hallen / Vorverkauf hat begonnen
Aus Anlass des 725-jährigen Dorfjubiläums lädt die Gemeinde Reilingen gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenchor und dem Evangelischen Bau- und Förderverein zu Jahresbeginn zu einem klassischen Neujahrskonzert ein – und heißt aus diesem Anlass das traditionsreiche, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Mannheimer Stamitz-Orchester willkommen. Unter Leitung des in der Spargelgemeinde nicht unbekannten Professor Klaus Eisenmann stillt es am Sonntag, 23. Januar 2011, ab 17 Uhr in der Mehrzweckhalle der Fritz-Mannherz-Hallen auf musikalische Weise die „Sehnsucht nach dem Süden“ – so das Motto des vielklingenden Konzertabends. Auf dem Programm steht unter anderem die Ouvertüre von Gioachinio Rossinis „Wilhelm Tell“, Joaquin Rodrigos berühmtes „Concierto de Aranjuez“ sowie das Opus 16 von Hector Berlioz mit dem Titel „Harold in Italien“.
Benannt ist das 1922 neu begründete Stamitz-Orchester nach dem böhmischen Komponisten und Kapellmeister Johann Wenzel Stamitz, der als Hofkapellmeister des pfälzischen Kurfürsten Carl Theodor sein Orchester Mitte des 18. Jahrhunderts zu europäischem Rang führte. Als Inspirationsquell der Mannheimer Schule übte er großen Einfluss auf die weitere Entwicklung der Orchestermusik aus, trug zur Entstehung des sinfonischen Klangbildes bei und leistete am Ende des Barock wesentliche Vorarbeiten für die Wiener Klassik und die Musik der Romantik.
Heute steht mit Klaus Eisenmann ein musikalischer Leiter am Dirigentenpult, der als Generalmusikdirektor verschiedener Ensembles auf große internationale Erfahrung, darunter in Russland und Ungarn, verweisen kann.
Der Vorverkauf für das Reilinger Neujahrskonzert mit dem Mannheimer Stamitz-Orchester am 23. Januar hat begonnen. Karten gibt es ab sofort in den Bürgerbüros der Rathäuser in Reilingen und Neulußheim, sowie bei den Aktiven des evangelischen Kirchenchores Reilingen und beim Evangelischen Bau- und Förderverein Reilingen.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de