Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Januar 2021
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Monatsarchive

  • Admin

Leckeren Ringer-Kuchen zur Kaffeestunde

05.06.06 (Reilingen)

Wechselhaftes Wetter zum langen Pfingstwochenende / AV-Waldfest ohne den erhoffen Besucherandrang / Beliebter Treffpunkt bekannter Ringergrößen / Erinnerungen an legendäre Zeiten
Ein Waldfest über Pfingsten sollte eigentlich ein Garant für viele Besucher, Staus an den Grills oder ständig offenen Zapfhähnen sein – nicht jedoch im frühen Sommer des Jahres 2006. Anstatt strahlenden Sonnenschein mit blauem Himmel soweit das Auge reicht, hatte zu diesem Pfingstfest der heilige Geist wohl mehr Regentropfen als Feuerzungen in seinem Gepäck auf dem Weg zu den Menschen in und um Reilingen. Kein Wunder also, dass von Massenandrang zum traditionellen Waldfest des Athletenvereins weit und breit nichts zu sehen war. Die sonst üblichen Fahrradtouren und Ausflüge über Pfingsten fielen in diesem Jahr mit einem Blick zum Himmel in vielen Familien aus. Wie auch schon an Ostern blieb man wie zu Weihnachten einfach zu Hause und verbrachte das lange Wochenende größtenteils im Kreise der Familie, besuchte Freunde und Verwandte – oder schaute einfach mal bei Philipp Bickle und Walter Astor im Heimatmuseum vorbei.
Und all die, die von einem spontanen Pfingstbesuch überrascht wurden, die waren dann aber schon wieder froh, dass der AV Reilingen den schlechten Wettervorhersagen zum Trotz sein Waldfest am Heidelberger Weg doch nicht abgesagt hatte. Also fuhr man schnell hinaus in den Gemeindewald, um sich mit leckeren Kuchen und Torten einzudecken. Die Auswahl am Kuchenbufett war groß, so dass es in vielen Familien zur Kaffeestunde frischen Ringer-Kuchen gab.
Es gab aber trotz den immer wieder niedergehenden Regenschauer auch sonnige Momente am vergangenen Wochenende. Dann fanden doch zahlreiche Besucher ihren Weg zum AV-Waldfest. Vor allem viele aktive, mehr noch aber in Würde ergraute und ehemals bekannte Spitzenringer gaben sich bei dieser Veranstaltung ein Stelldichein. Immer wieder saß man in großer Runde beisammen und erinnerte sich der früheren, gerade in Reilingen bereits legendären Ringerzeiten.
Und weil am Sonntag zur Abendstunde das Wetter doch nicht so übel mitspielte, kamen auch die Musik- und Partyfreunde an der Ringer-Bar zu den Klängen aus DJs Kadir Musicbox auf ihre Kosten. Außerdem veranstaltet die Jugendabteilung wieder das beliebte Dartturnier mit attraktiven Preisen, was gerade bei den jüngeren Besuchern auf großes Interesse stieß. Alles in allem also ein mehr als durchwachsenes und wetterbedingt eher bescheidenes Pfingstwochenende, das bei entsprechend wärmeren Temperaturen und Sonnenschein dem AV Reilingen sicher den eigentlich verdienten Besucherstrom beschert hätte.

Kommentare sind geschlossen.

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de