Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    Oktober 2021
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Monatsarchive

  • Admin

Für ein paar Pfennige nach Speyer

06.09.98 (Geschichte allg., Straßen, Fähren & Verkehr)

Erinnerungen an die Bahnlinie Talhaus-Altlußheim-Speyer / Eine Schiffsbrücke über den Rhein Seiner ursprünglichen Funktion weitestgehend beraubt und etwas einsam steht inmitten von Feldern am Rande der B 39-Kreuzung zur Rheinbrücke bei Speyer am Lußhof der Altlußheimer Lokomotivschuppen. Das Gehöft gehörte einst, wie auch die Wagenremise, zu der längst vergessenen Bahnlinie zwischen der Rheintalbahn, Hockenheim-Talhaus, Altlußheim-Lußhof […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Für ein paar Pfennige nach Speyer

Altlußheim im Wandel der Zeit

20.07.98 (Kirchen & Klöster, Landschaft & Orte, Städte & Gemeinden)

Altlußheim ist eine Gemeinde mit relativ langer und zum Teil auch sehr bewegter Geschichte. Erster amtlicher Nachweis über das Bestehen ist eine Urkunde vom 13. März 946, in der die Schenkung von Gelände in dem Dorf, „“das man Lußheim nennt“, an das Domkapitel in Speyer festgehalten wurde. Ausgesprochen wurde diese Schenkung durch den rheinfränkischen Herzog […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Altlußheim im Wandel der Zeit

Gericht belegt Schwarzfischer mit milder Strafe

23.11.96 (Landwirtschaft & Forsten, Recht & Ordnung, Städte & Gemeinden)

Die Altlußheimer, von altersher mit dem Fischfang eng verbunden,wehrten sich noch im 17. und 18. Jahrhundert mit Eingaben und mitSchwarzfischerei gegen die Beschneidung der freien Fischwaid.Während früher Jagd und Fischfang „Allmendgut“ waren und vonjedermann frei ausgeübt werden konnten, ging nach und nach nichtsmehr ohne herrschaftliche Konzession. Entsprechende Hoheitsrechte reklamierten bereits Könige undLandesherren ab dem frühen […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Gericht belegt Schwarzfischer mit milder Strafe

285 Jahre Neulußheim: Verkehrsgünstige Lage fördert Ansiedlung

23.03.96 (Städte & Gemeinden)

Neben Altlußheim darf auch die jüngere TochtergemeindeNeulußheim in diesem Jahr ein Jubiläum feiern. Als jüngsteGemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Hockenheimerinnert man sich dem 285. Geburtstag, denn dieOrtsgründung wird auf 1711 datiert. Obwohl keinklassisches Jubiläum gefeiert wird, ist es doch wert, sicheinmal im Rahmen der Altlußheimer Feierlichkeiten an dieZeit zu erinnern, als Bürger Julius Schickard einen Antragan […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für 285 Jahre Neulußheim: Verkehrsgünstige Lage fördert Ansiedlung

Licht und Schatten im regen Wechsel

09.11.91 (Glaube & Religion, Kirchen & Klöster)

Die Kirche in Lußheim wurde laut Pfarrer Specht (1883) im Jahr 881 erstmals erwähnt. Sie stand damals auf dem höchsten Punkt des Ortes, an der Stelle des alten heidnischen Hains, des jetzigen Friedhofs und war dem heiligen Nikolaus geweiht. Im Jahr 946 schenkte der rheinfränkische Herzog Konrad der Rote, Ort und Kirche Bischof Reginbald I. […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Licht und Schatten im regen Wechsel

Die Schmuggler von Lußheim

09.05.91 (Geschichten & Erzählungen, Landschaft & Orte)

Altlußheim am 9. August des Jahres 1822: Im Auwald zwischen Altlußheim und Ketsch trifft gegen fünf Uhr morgens die entlang des Rheins eingesetzte Badische Zollschutzwache auf eine große Gruppe von Personen, darunter auch zahlreiche Einwohner Altlußheims, die illegal über die (Rhein) Grenze gebrachte Waren mit sich führen. Der Versuch der in Rheinhausen stationierten Zollschutzwache, nach […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Die Schmuggler von Lußheim

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de