Kurpfalz Regional Archiv

Geschichte(n) und Brauchtum aus der (Kur-)Pfalz

  • Museen + Ausstellugen

    … in Bearbeitung

  • Kategorien

  • Tagesarchiv

    April 2019
    M D M D F S S
    « Mrz    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  
  • Monatsarchive

  • Admin

Archiv für die 'Straßen, Fähren & Verkehr' Kategorie

Die Schiffsbrücke von Speyer

11.05.15 (Geschichte allg., Straßen, Fähren & Verkehr)

Neben der baugleichen Brücke bei Maxau einzigartig in ganz Europa Die Schiffsbrücke (auch Schwimm- oder Pontonbrücke genannt), Vorgängerin der später erbauten, fest installierten Eisenbahnbrücke zwischen Baden und Speyer war, zusammen mit dem „Schwesterbauwerk“ in Maxau, erbaut 1866, die einzige Pontonbrücke in ganz Europa. 1872 wurde die Brücke bei Altlußheim in Dienst gestellt. Auf der Brücke […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Die Schiffsbrücke von Speyer

Schienen als Rückgrat des Verkehrs

20.03.14 (Straßen, Fähren & Verkehr)

Die pfälzischen Eisenbahnen: Hoffnung auf wirtschaftlichen Aufschwung in Pfalzbaiern Der 10. Juni 1847 war ein großer Tag: Überall in den Städten der Rheinebene wurde gefeiert und gejubelt, denn an diesem Tag nahm die erste pfälzische Eisenbahn ihren Betrieb auf und dampfte erstmals auf der Strecke von Ludwigshafen nach Schifferstadt und von dort nach Neustadt oder […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Schienen als Rückgrat des Verkehrs

Zweitausend Jahre Kampf um die Überquerung des Rheins

03.11.06 (Straßen, Fähren & Verkehr)

In der Geschichte Speyers spielt die Rheinquerung eine wichtige Rolle. Die römische Siedlung und spätere Bischofsstadt war zwar ein attraktives Siedlungsgebiet, aber die Wege in östlicher Richtung blieben durch den Rhein versperrt.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Zweitausend Jahre Kampf um die Überquerung des Rheins

Brücke nur für Spezialloks

28.06.02 (Allgemein, Geschichte allg., Straßen, Fähren & Verkehr)

Die Schiffsbrücke von Speyer und ihre Bedeutung für den Eisenbahnverkehr 1864 wurde die bis dahin in Speyer endende Stichbahn bis zur bayrischen Festung Germersheim verlängert. Dort wurde, um ihn im Kriegsfall schnell abbauen zu können, nur ein Fachwerkbahnhof gebaut, da die Festung sich nicht nur gegen Frankreich richtete, sondern auch gegen Baden, gegen das Bayern […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Brücke nur für Spezialloks

Wie Hockenheim zu einer Rennstrecke kam

20.06.02 (Städte & Gemeinden, Straßen, Fähren & Verkehr)

70 Jahre Hockenheimring / Ernst Christ gilt als Vater der Traditionsrennstrecke Hockenheim ist durch drei Dinge bekannt geworden: durch Zigarren, durch Spargel, aber noch mehr durch seine Rennstrecke. Als der junge Hilfszeitnehmer Ernst Christ 1930 zusammen mit anderen engagierten Männern den Plan ins Auge fasste, in seiner Heimatstadt eine Rennstrecke zu gründen, konnte die spätere […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Wie Hockenheim zu einer Rennstrecke kam

 
error: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: post@heimat-kurpfalz.de